Logo

Malcesine

Malcesine

Malcesine (lok. Dial.: 'Malsèsen') ist eine italienische Gemeinde mit fast 4000 Einwohnern, in der Provinz Verona. Das Dorf ist 60 km ca. von Verona entfernt, und ist das nördlichste der venetischen Ufer am Gardasee. Das Gebiet von Malcesine ist gekennzeichnet durch eine starke Steigungs: vom 65 mt. a.M.h., zu den 2218 mt. des erreichbaren Monte Baldo-Berg , und das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Fläche von ca. 68 km².

Die Scaligerburg und der historische Capitani Palast ist vom Borgo von Malcesine umgeben, der noch immer seine antiken und intakten Wurzeln bewahrt; davon zeugt ein faszinierendes Gewirr von engen Gassen, die innerhalb der alten Mauern eingeschlossen sind. Auf diesen kleinen Straßen, die von der Burg hinunter zum kleinen Yachthafen führen, trifft man auf zahlreiche Werkstätten von Malern, Bildhauern und Kunsthandwerkern, die hier ihre Werke ausstellen. Außerdem ist Malcesine wegen seiner charakteristischen und romantischen Ecken seit jeher ein Ziel- und Zufluchtsort zahlreicher Künstler. Im Laufe der Jahrhunderte wurde hier etwa der berühmte Schriftsteller Johann Wolfgang Goethe beherbergt, dem ein Saal der Scaligerburg gewidmet ist, sowie der bedeutende Maler Gustav Klimt, der auf einigen Leinwandgemälden sowohl das Dorfzentrum als auch die Kirche von Cassone, einem Ortsteil dieser Gemeinde, gemalt hat.

Dank des mäßigenden Einflusses des Gardasees gewährleistet, das Klima von Malcesine fast das ganze Jahr über optimale Bedingungen für herrliche Spaziergänge, die man eingetaucht in einer suggestiven, mediterranen Atmosphäre erlebt. Der Ort eignet sich besonders für den Anbau von Olivenbäumen, wodurch die Herstellung eines einzigartigen extra nativen Olivenöls, der Stolz der lokalen Produzenten, gewährleistet wird.

Während der schönen Jahreszeit kann man vom Hafen von Malcesine aus mit dem Boot oder der Fähre alle anderen großen Städte erreichen, die sich rund um den Gardasee befinden, wie etwa Riva im Trentino und Limone, am Brescianer Ufer. In dem gesamten geografischen Gebiet ist das Angebot besonders reich an Restaurants, Bars und Diskotheken und in diesem Zusammenhang ist es sinnvoll zu erwähnen, dass sich im unteren Seebereich, wenige Kilometer von Malcesine entfernt, Gardaland und andere Vergnügungsparks befinden.


Copyright 2014